Willkommen bei Kiwanis Club Hamburg e.V.

Der KIWANIS CLUB HAMBURG e.V. begrüßt Sie auf seiner Web-Seite. Wir möchten darüber informieren, wer, warum, wann und was hinter dem Namen KIWANIS steht.

 

Am 21. Januar 1915 rief Allen Browne in Detroit die Organisation unter dem ursprünglichen Namen The Benevolent Order of Brothers ins Leben. Noch im gleichen Jahr erfolgte die Umbenennung in Kiwanis. Das Wort ist einer indianischen Sprache entlehnt. "Nune–Kee-Wanis" bedeutet so viel wie „Ausdruck der eigenen Persönlichkeit“.

1916 legte die Vereinigung ihre Grundsätze fest, in denen unter anderem der Vorrang humaner und geistiger Werte vor materiellen Interessen betont wird. Das Motto “we build” wurde beschlossen. In diesem Jahr entstand in Hamilton (Kanada) der erste Kiwanis-Club außerhalb der Vereinigten Staaten.

 

Während andere Clubs mit der Zeit die internationale Verbreitung suchten, fiel für Kiwanis erst 1961 in Toronto der Beschluss zur weltweiten Verbreitung der Kiwanis-Idee; deshalb hat die Vereinigung außerhalb Nordamerikas heute weniger Mitglieder als Rotary oder Lions. 1963 gründete sich der erste europäische Club in Wien, im selben Jahr der erste deutsche Club in Frankfurt am Main.

 

Unser Hamburger Club besteht seit 2004 und hat im Hafen-Klub Hamburg an den Landungsbrücken sein „Domizil“. Hier treffen sich die fast 20 ständigen Mitglieder ( ja, wir sind ein kleiner aber feiner Club! ) mindestens ein mal im Monat, planen Konzerte, Charity-Events oder diskutieren nach einem interessanten Vortrag eines Referenten. Immer unter dem Motto „serving the children“ kümmern wir uns um Kinder in unserer schönen Stadt, die auf der Schattenseite unserer Gemeinschaft aufwachsen müssen. Und es ist die ganz besondere Atmosphäre im Hafen-Klub Hamburg, die einen Kiwanis- Abend so unterhaltend, spannend und gesellig macht.

 

Nach Lions und Rotary ist Kiwanis die weltweit drittgrößte Service-Club-Organisation. Deren Dachorganisation ist Kiwanis International. Ihr Hauptsitz befindet sich in Indianapolis. Kiwanis hat in 80 Ländern (Stand: 1. November 2010) 597.500 Mitglieder (256.500 Erwachsene, 341.000 Jugendliche), die in 16.400 Clubs organisiert sind (8.700 Erwachsenen-Clubs, 7.700 Jugendlichen-Clubs).

 

So, wer nun mehr über uns und unsere Aktivitäten erfahren möchte, durchforstet unsere Domain. Und wer dann noch Fragen hat, oder sich sogar für eine Mitgliedschaft interessiert, der kann uns auf unserem Kontaktportal gerne schreiben, wir freuen uns über jede Mail.

 

 

+++ AKTUELLES +++

 

18. SEPTEMBER 2016

Der Schauspieler Till Demtröder moderiert die spannenden Rennen des Kiwanis Drachenbootrennen 2016 auf der Außenalster.

Mehr dazu hier...

 

 

 

+++ +++ +++ +++

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kiwanis Club Hamburg e.V.