Vorstellung des ELIMINATE Projektes

 

Kiwanis eliminiert mütterlichen und frühkindlichen Tetanus in 38 Ländern - zusammen mit Unicef. 129 Millionen Mütter und ihre ungeborenen Kinder benötigen eine Impfung. Dazu gehören Impfstoffe, Spritzen, Aufbewahrungsanlagen, Beförderungsmittel, tausende von ausgebildeten Mitarbeitern und viele andere Dinge. Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf etwa 110 Millionen USD und erfordern den unermüdlichen Einsatz eines jeden Mitglieds der Kiwanis-Familie. Der deutsche Anteil an diesem Projekt beträgt € 670.000 bis 2015.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kiwanis Club Hamburg e.V.